ANWENDUNG

NACKENKISSEN

Der Leseknochen lässt sich ganz klassisch als Nackenkissen im Bett

oder auf dem Sofa benutzen. Durch seine spezielle abgerundete

Form, passt er sich der Nackenpartie ganz wunderbar an.


Buchstütze

Auch im Freien lässt sich der Leseknochen prima anwenden. Hier zum Beispiel auf einer Gartenliege als Nackenkissen und als Buchstütze auf dem Schoss. Natürlich lässt sich der Leseknochen auch mit an den Strand nehmen . So wird der Tag am Meer zum wahren Vergnügen.


BAUCHSTÜTZKISSEN

Für das Lesen in Bauchlage, wo das Buch vor einem liegt, ist der

Leseknochen perfekt geeignet. Er wird einfach unter die Brust

gelegt und entlastet dadurch die abstützenden Arme.


RÜCKENKISSEN

Aber auch als Rückenkissen macht sich der Leseknochen gut. Er sorgt

für eine angenehme und entspannte Sitzhaltung. Der Leseknochen ist sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene geeignet.